Ab nach Europa: Denise, Julia, Lukas und Juliane - Hier berichten die Azubis von ihren Auslandsabenteuern mit Erasmus+

Während ihrer Ausbildung waren Denise, Julia, Lukas und Juliane jeweils mit Erasmus+ im Ausland. In ihren Video-Berichten erzählen die vier Azubis über ihre Auslandsabenteuer. 

Auslandspraktikum in Europa

Während der Ausbildung waren die Industriemechanikerin Julia, die Kauffrau für Büromanagement Denise, der Holzmechaniker Lukas und die Industriekauffrau Juliane im europäischen Ausland. Im Video erzählen sie über ihre Auslandsabenteuer. 

Dauer: 4:00 Minuten | © NA beim BIBB

"Man kann nur Gutes daraus lernen. Deswegen kann ich es jedem empfehlen und ans Herz legen, es -selbst wenn es nur für eine kurze Zeit ist- zu versuchen."

Juliane, Auszubildende zur Industriekauffrau

Juliane unterwegs in England

Auch Juliane war während ihrer Ausbldung mit Erasmus+ im Ausland -  und zwar bei Bentley in Großbritannien. Dort konnte sie neue Aufgaben übernehmen und ihre Englischkenntnisse verbessern.

Dauer: 2:55 Minuten | © NA beim BIBB

Lukas unterwegs in Belgien

Lukas war während seiner Ausbildung zum Holzmechaniker drei Wochen in Belgien. Sein Ausbilder hatte ihn auf diese Möglichkeit hingewiesen.

Dauer: 2:27 Minuten | © NA beim BIBB

"In Finnland habe ich an der CNC-Drehmaschine gearbeitet. War natürlich ein Problem, dass ich sie nur auf Finnisch bedienen konnte. Irgendwann habe ich die ganzen Knöpfe auswendig gewusst und konnte sie ohne Einsteller selbst bedienen. "

Julia, Auszubildende zur Industriemechanikerin

Julia unterwegs in Finnland

Finnische Maschinen bedienen war kein Problem für die angehende Industriemechanikerin Julia. Hier berichtet sie über ihr Auslandspraktikum in Finnland. 

Dauer: 2:09 Minuten | © NA beim BIBB

Denise unterwegs auf Malta

Was hat Denise während ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement auf Malta gelernt? Hier berichtet sie.

Dauer: 1:53 Minuten | © NA beim BIBB

Alle Videos © NA beim BIBB