Erfahrungsberichte

Unsplash/Justin Luebke

Auf nach Kapstadt: Mit AusbildungWeltweit nach Südafrika

Viktoria machte während ihres 3. Ausbildungsjahres zur Kauffrau für Speditions-und Logistikdienstleistungen ein vierwöchiges Praktikum in Kapstadt. Ihr Ausbildungsbetrieb Dachser ermöglichte ihr diese Erfahrung mit einer Förderung von AusbildungWeltweit.

weiter
© Viktoria Quickenstedt

Elefanten vor der Linse

Eva lernte während ihrer Ausbildung zur Fotografin eine andere Art der Fotodokumentation in Namibia kennen.

weiter
© Stadt Köln

Winzer Moritz in Neuseeland

Moritz war während seiner Ausbildung zum Winzer für ein dreimonatiges Praktikum in Neuseeland. Finanziert wurde der Aufenthalt von AusbildungWeltweit.

weiter
© Moritz Görg

Arbeiten zwischen Meer und Bergen

Theresa zog es nach ihrer Ausbildung zur Hauswirtschafterin nach Neuseeland.

weiter
© Theresa Rausch

Schneidern in Indien

Florence ging während ihrer Ausbildung nach Indien.

weiter
© Florence Unger

Unser Praktikum in China

Von großen Chinesen bis Octopus am Stiel.

weiter
© BBS Wirtschaft I

Vier Mal ab nach Europa

Die vier Auszubildenden Julia, Lukas, Denise und Juliane berichten in Video-Berichten von ihren Erasmus+ Aufenthalten.

weiter
© NA beim BIBB

Auslandspraktikum in einer irischen Schreinerei

Während ihrer Ausbildung zur Schreinerin war Larissa mit Erasmus+ in Dublin. In Videos berichtet sie über ihr Auslandspraktikum.

weiter
© NA beim BIBB

Leon und Leon in Amsterdam

Während ihrer Ausbildung waren die beiden Azubis zum Industriekaufmann für 3 Monate in Amsterdam. In ihrem Video-Bericht berichten sie aus Amsterdam.

weiter
© Pia Busse

Mobil, aber anders.

Der 20-jährige Aaron Freund war im September 2020 drei Wochen lang im dänischen Lolland, wo er ein Praktikum in einem Tischlereibetrieb absolviert hat. Und das trotz der in ganz Europa grassierenden Corona-Pandemie.

weiter
© Aaron Freund

Zur Ausbildung nach Spanien

Heike absolviert ihre gesamte duale Ausbildung zur Industriekauffrau in Spanien.

weiter
© Heike Grol

Thomas tischlert in Irland

Wie unterschiedlich das Arbeiten mit Holz innerhalb Europas ist...

weiter
© Thomas Fadini

Abenteuer Dänemark

Franziskas Abenteuer begann mit einem Erasmus+ Praktikum in einem dänischen Kindergarten – doch dies war nur der erste von insgesamt drei Auslandsaufenthalten für die angehende Erzieherin.

weiter
© Franziska Schuster

Französisch lernen an der Cote d'Azur

Laura war den ganzen August in einer Sprachschule in Nizza und konnte dort Selbstbewusstsein in der französischen Sprache gewinnen.

weiter
© Laura Mantler

Lebensrettende Technik in Frankreich

Manuel war vier Wochen im Westen Frankreichs und konnte die Funktionsweise von Defibrillatoren kennen lernen.

weiter
© Manuel Lorenz

Pflegepraktikum in Finnland

Vier Wochen arbeitet Anna-Lena in einem Altenheim in Helsinki und lernte die finnische Gelassenheit kennen.

weiter
© Anna-Lena Winkens

Als Zimmermann-Azubi in Finnland

„Ein ganzes Haus aus Holz zu bauen – das hat mich gereizt.“

weiter
© Philipp Christian Neu

Lippen lesen auf Englisch

Schwerhörig und ins Ausland? Klar geht das! Cindy, Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten, zeigt dir wie.

weiter
© Cindy Klink

Ein Sprung ins kalte Wasser

Philipp verbrachte fünf Monate seiner landwirtschaftlichen Ausbildung auf einem irischen Hof.

weiter
© Philipp Hattendorf

Ein Azubi-Traum wird wahr

Für Steffi, angehende Speditionskauffrau, ging mit Erasmus+ ein Traum in Erfüllung: arbeiten in Dublin!

weiter
© Stefanie Höhn

Traumberuf in Italien

Dass man sich mit spanisch Kenntnissen ausgezeichnet in Italien zurechtfindet, beweist Rutderlyn in Brescia.

weiter
© Rutderlyn Morrobel

Geschickte Hände in Italien

Artigianato italiano - Katharina lernt als Raumausstatterin im italienischen Familienbetrieb neue Welten kennen.

weiter
© Katharina Sachs

„Die Kreisverkehre sind in Holland kleiner als bei uns“

Helen und Maximilian waren zum Praktikum in den Niederlanden.

weiter
© Manfred Kasper

Nach der Ausbildung nach Norwegen

Sein erstes Auslandspraktikum hat Lukas so gut gefallen, dass es ihn nach seinem Abschluss noch mal in die Ferne zog.

weiter
© Lukas Scheler

"Ich habe Vertrauen in meine Fähigkeiten gewonnen"

Goldschmiede-Azubi Ruth lernt Filigranarbeit in Norwegen

weiter
© Scandinavian Stockphoto/Tyler Olson

Als Forstwirtin in Europas größtem Urwald

Ann-Sophie war für zwei Wochen in den Karpaten und traf sogar auf Bären.

weiter
© Ann-Sophie Horstmann

"Ich habe mich in Wien sehr wohlgefühlt"

Bäckereifachverkäuferin Saniya lernte die Wiener Kaffeehauskultur kennen - und den österreichischen Dialekt.

weiter
© Saniya Kumar

Als Erzieherin in Schweden

Jennifer hat während ihrer Ausbildung für vier Wochen in einem Kindergarten auf Gotland in Schweden gearbeitet. Ein Auslandspraktikum würde sie allen angehenden Erzieherinnen und Erziehern empfehlen!

weiter
© Jennifer Bleicher

Ganz nah dran am Herzen von Schweden

Jonas lernt Brauereiwesen und konnte dank Erasmus+ für zwei Wochen in der Kulturbryggeri Närke mitarbeiten.

weiter
© Jonas Klein

Erst Praktikum, dann Festanstellung

Dank seiner Auslandserfahrung, die er während der Ausbildung gesammelt hat, bekam Michael einen Job bei SAP in Prag.

weiter
© Michael Klein

Dort, wo Tee und Humor schwarz serviert werden

Kathleen hatte eine wundervolle Zeit in England mit ihren verrückten, internationalen Arbeitskollegen.

weiter
© Kathleen

Eine Erfahrung, die man machen sollte!

Direkt nach seinem Abschluss als IT-Systemkaufmann ging es für Mirco für vier Wochen nach Wales.

weiter
© Mirco Engwald

Praktikum, Ausflüge und internationale Freundschaften

Büromanagement auf Englisch: Sidney hat ein Auslandspraktikum in Torquay, England, gemacht.

weiter
© Sidney Haberland

Arbeiten im Land der Grizzlys

Cécile ging nach ihrer Ausbildung für sechs Monate nach Kanada

weiter
© Cécile Verry

Ab in die Staaten

Cindy war nach ihrer Ausbildung zwölf Monate in den USA.

weiter
© Cindy Lode

Ein Jahr arbeiten und leben in Kanada

Adam erzählt in seinen Videos vom Auslandspraktikum in Kanada.

weiter
© Adam Sobczyszyn

Kathleen in San Francisco

Beim Auslandspraktikum in den USA hat Kathleen gelernt, wie wichtig es ist, Chancen zu ergreifen.

weiter
© Kathleen Pohlmeyer

Kontakt

Fragen lohnt sich immer. 
Wir beraten dich gern persönlich.
Tel.: 0228 107 1646
E-Mail: meinauslandspraktikum[at]bibb(dot)de

Oder nutze unser Kontaktformular.


Erfahrungsbericht schreiben

Du möchtest deinen eigenen Erfahrungsbericht schreiben und veröffentlichen? Gerne geben wir dir Tipps (auch wie du uns auf Instagram findest):

 Tipps für deinen Erfahrungsbericht (PDF)