Für Programm-Anbietende - Die Auslandsdatenbank: gezielte Suche und passgenaue Lösungen

Die Auslandsdatenbank bietet Ihnen einen wirksamen Verbreitungsweg für Ihre Leistungen und Programme. Wenn Sie

  • berufliche Aus- und Weiterbildung im weltweiten Ausland durchführen, z.B. als Kammer, Bildungseinrichtung, Verband oder Stiftung,
  • grenzüberschreitende Ausbildungsprogramme, Fachpraktika in ausländischen Unternehmen oder Fachkräftebegegnungen organisieren,
  • und zu Ihrer Zielgruppe Berufsfachschüler/-innen und Personen in der Berufsausbildungsvorbereitung, Auszubildende und Ausbildungsabsolventen sowie Ausbildungspersonal und Berufsschullehrkräfte gehören,

sind Sie bei uns genau richtig.

Wir machen Ihre Angebote mithilfe der Auslandsdatenbank sichtbar – Sie finden engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer und erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad bundesweit.

Wenige Klicks – hoher Nutzen

Ob Auszubildende, Weiterbildungsinteressenten, Personalentwickler/-innen oder Berater/-innen: Die Auslandsdatenbank hilft allen schnell und übersichtlich weiter.

Besonders komfortabel: die Koppelung mit der telefonischen Beratung der NA beim BIBB. Wir vermitteln gern den direkten Kontakt zu anderen Programmanbietern oder spezialisierten Berater/-innen.

Die Vorteile der Auslandsdatenbank für Sie als Anbieter

Sie erreichen

  • Schüler/-innen an Berufsbildenden Schulen, Auszubildende und Weiterbildungsinteressenten, die mit der Datenbank einen Überblick über berufliche Auslandaufenthalte erhalten. Per zielgenauer Filterfunktion können Interessierte herausfinden, welches Angebot das Richtige ist. Sie finden passende Finanzierungshilfen und Programme für jede Bildungsphase und für jeden Adressaten: ob Azubi, Fachkraft oder Ausbilder/-innen.
  • Personaler und Berater/-innen, die Bildungs- und Finanzierungsformate recherchieren können, um Ausbildungsinhalte abzurunden oder Fachkräfte strategisch auf Auslandsmärkte vorzubereiten.

Sie können

  • Ihre Angebote und Programme ausführlich darstellen, zum Beispiel berufsorientierende Freiwilligeneinsätze, Angebote für einzelne Ausbildungsphasen oder Unternehmenspraktika, Hospitationen und Trainings für Fach- und Führungskräfte.

Sie gewinnen

  • einen Überblick über Mitanbieter, die weltweit aktiv sind
  • einen Ankerpunkt für Kooperationen und erweitern Ihr Netzwerk: Finden Sie Partner für den Erfahrungsausaustausch oder die Weiterentwicklung Ihrer internationalen Bildungsarbeit.

Sie bezahlen

  • nichts. Dieser Service der NA beim BIBB ist für Sie als Programmanbieter kostenfrei. Denn unser Ziel ist es, einen umfassenden Überblick aller weltweiten beruflichen Auslandsaufenthalte in der Datenbank abzubilden und besser koordinierte Angebote in hoher Qualität zu erzielen.

Rufen Sie uns an oder mailen uns und stellen Sie Ihr Angebot vor. Wir lassen Ihnen dann gerne Login-Daten zukommen, um Ihr Programm bei uns einzustellen.